Unsere Vereinsmitglieder Gertrud und Gerd nahmen an der St. Patrick's Day Parade am 17. März in Clonakilty teil. Gerd als Bischof St. Patrick und Gertrud trug das Banner des Town Twinning Committee.

                 Der Freundeskreis läuft bei der St. Patricks Day Parade in München mit

Jedes Jahr am 17 März feiern die Iren ihren Nationalfeiertag, den Saint-Patricks-Day. Weltweit werden zu Ehren

von Saint Patrick  Paraden veranstaltet.  Eine der größten Paraden in Europa fand am Sonntag, den 12. März

bereits zum 22. mal in München statt. Mit dabei war auch der Freundeskreis Clonakilty mit 19 Teilnehmern aus Waldaschaff. Gemeinsam mit mehr als 50 anderen Gruppen zogen wir von der Münchner Freiheit zum

Odeonsplatz. Bei sonnigem Frühlingswetter jubelten mehr als 25.000 Zuschauer der Parade zu und feierten im Anschluss bei der After-Parade-Party ein Fest in Grün.
Nach einer entspannten Zuganreise hatten wir am Samstag reichlich Gelegenheit zu einem Stadtbummel,

sowie zum Besuch des Englischen Gartens. Im Anschluss an ein zünftiges Abendessen im Bräustübel des Hofbräuhauses wechselten wir in den dortigen Festsaal, um bei einer Irischen Nacht die Musik und Tanz zu genießen. Im vollbesetzten Saal genossen wir bei einem guten Glas Guinness die ausgelassene Stimmung.

Ein Highlight war das persönliche Kennenlernen des Irischen Priesters Fra. Ray Kelly.

Nach diesem tollen Wochendene waren sich alle einig: "München wir kommen wieder!"

Mehr Bilder aus München unter "Fotos"
 
Christiana Grimm, Schriftführerin

"Celtic-Whisk(e)y-Tasting"

 

Am Donnerstag den 3. November fand im Gasthaus "Zur Krone" zusammen mit unserem Stammtisch ein Celtic-Whisk(e)y-Tasting statt.

Unser Geschäftsführer Armin Zwiesler, der das "Tasting" leitete,  erklärte alles Wichtige und Wissenswerte was es über den Whiskey im allgemeinen und dem Irischen im speziellen zu wissen gibt.

Es wurden 5 verschiedene Whiskysorten zur Verkostung angeboten. Auf den ausgeteilten Blättern sollte jeder Teilnehmer den probierten Whiskey nach Farbe, Geruch, Aroma, Geschmack und Abgang beurteilen.

Während der Verkostung hatte Armin für jeden Whiskey eine Geschichte sowie ausführliche Informationen für die Teilnehmer parat.

Vielen Dank Armin für den informativen und kurzweiligen Abend!

Armin unser "Tasting-Leiter" in Aktion

 

"slainte mhath"